Functional Cosmetics


. Fitstore24 - Top Fitnessgeräte und Infrarotkabinen zu günstigen Preisen . - Werbung -

> Einkaufen in Weiden | Die Mall von 1999 ist wiedereröffnet | Einkaufen in Weiden <

Functional Cosmetics Company www.sweat-stop.de

Zart aber hart gegen Schweiß
Wie man auch ohne Aluminiumsalze duftig frisch bleibt

Berufe wie die einer Kellnerin können schweißtreibend sein - umso wichtiger ist ein zuverlässiges Antitranspirant für ein gepflegtes Auftreten. Foto: djd/Functional Cosmetics Company AG/PantherMedia/odua

Amberg (djd|ekw) - Frisbee spielen im Park, Herum-
tollen mit Kindern oder Vierbeinern, die anstren-
gende Garten- und Hausarbeit, Besorgungen er-
ledigen mit dem Fahrrad oder einfach ein turbu-
lenter Job als Kellner, Verkäufer oder Pflegekraft - für aktive Menschen kann der Alltag manchmal ganz schön schweißtreibend sein. Tatsächlich ist Schwitzen eine normale und gesunde Reaktion des Körpers, um überschüssige Wärme abzu-
geben und die Temperatur zu regulieren.
.

Patentiertes Wirksystem

Schweißflecken unter den Achseln? Nein danke! Mit effektiven Hygieneartikeln macht man immer einen frischen Eindruck. Foto: djd/Functional Cosmetics Company AG/panthermedia-iakovenko123

Unangenehm wird es jedoch, wenn der Schweiß buchstäblich aus allen Poren bricht und sich unter den Achseln feuchte Flecken ausbreiten. Bei manch einem passiert dies sogar ohne größere Anstrengungen. Was tun? Eine penible Körperhygiene und normale Deos können das Problem zwar etwas eindämmen, aber gegen starkes Schwitzen genügt das allein meist nicht. Und herkömmliche Antitranspirants mit Aluminiumsalzen wollen viele Betroffene nicht verwenden. Abhilfe kann hier nun eine Neuheit schaffen - in Form des medizinischen Antitranspirants Ixal, das ganz ohne Aluminium starkes Schwitzen und Hyperhidrose an den Achseln bekämpft. Mithilfe des welt-
weit patentierten Wirkstoffs F.A.G. normalisiert der Roll-On-Stift die Schweißabsonderung, ohne die Poren zu verschließen. Eine durchgeführte Anwenderstudie mit 120 Probanden zeigte, dass das Schwitzen bei 81 Prozent der Anwender reduziert werden konnte und dass sich darüber hin-
aus die Geschmeidigkeit der Haut unter den Achseln bei 93 Prozent der An-
wender bereits nach 15 Tagen gebessert hat. Unter www.sweat-stop.de gibt es weitere Informationen.

Weitere Tipps gegen Schwitzen

Wer schnell und häufig schwitzt, sollte außerdem noch ein paar Tipps beher-
zigen. So ist leichte, nicht zu engsitzende Kleidung aus Naturfasern ange-
nehmer zu tragen. Sinnvoll ist es außerdem, die Achselhaare zu rasieren, um

Wer eng mit anderen Menschen zusammenarbeitet, sollte auf penible Körperhygiene achten. Foto: djd/
Functional Cosmetics Company AG/Ridofranz - Thinkstock

den Geruchsbakterien weniger Angriffsfläche zu bieten. Und auch Hausmittel sind einen Versuch wert: Ein Aufguss zum Trinken aus Tausendgüldenkraut soll unangenehmen Geruch reduzieren und Salbeiblättertee den Schweißfluss mindern. Außerdem sollten Betroffene fettfreie Körperlotionen benutzen, da diese sich wie ein Film über die Haut legen und das Schwitzgefühl noch verstärken.

Achtung, "Angstschweiß"

Nicht nur körperliche Aktivität und Hektik können den Schweiß ausbrechen lassen - auch einschüchternde Situationen wie Vorstellungsgespräche, wichtige Prüfungen oder ein spannendes Date können nervöses Schwitzen hervorrufen. Abhilfe schafft hier natürlich zunächst einmal eine gute Vorbereitung, sich beispielsweise ein paar Fragen und Gesprächsthemen zurechtlegen. Auch Autogenes Training oder eine Meditation können Nervosität lindern. Und im entscheidenden Moment sorgt ein effektives Antitranspirant wie das aluminiumfreie Ixal für ein souveränes und selbstbewusstes Auftreten.

.

. Anzeige
.